SPEKULATIUS PRALINEN

21.10.2018

Genau heute in einer Woche ist der erste Advent und damit allerhöchste Zeit mit der Weihnachtsbäckerei anzufangen. Aber da ich finde, dass es trotzdem zum Plätzchen backen noch zu früh ist, gibt es heute das perfekte Rezept, um schon mal in Weihnachtsstimmung zu kommen.

Lebkuchen und Spekulatius gibt es in den Supermärkten teilweise schon seit September und es ist immer wieder eine Herausforderung einen großen Bogen um die Leckereien zu machen.

Die Pralinen schmecken richtig nach Spekulatius und ich kann versprechen, dass sie wahrscheinlich keine zwei Tage in deinem Kühlschrank bleiben, ohne gegessen zu werden, da sie einen absoluten Suchtfaktor haben.

Tipp:

Frier die Pralinen einfach ein, damit du die ganze Adventszeit etwas von ihnen hast. Da die Zutaten nicht flüssig sind dauert es nur ca 15 Minuten bis sie vollständig aufgetaut sind.

Zutaten

100gr Spekulatius

100gr gemahlene Haselnüsse

150gr Datteln

1 Teelöffel Lebkuchengewürz

2 Esslöffel Spekulatiusaufstrich (optional)

Du hättest die Zutatenliste gern zugesandt? Kein Problem:

Zubereitung

Gib zunächst die Spekulatius in eine Küchenmaschine und mixe sie so lange, bis ein Pulver entsteht. Gib dann den Rest der Zutaten hinzu, bis die Masse klebrig wird und du daraus Bällchen formen kannst.

Dann diese einfach formen und fertig!

Serviervorschlag

Wenn du noch ein bisschen Zeit hast, dann heb ein wenig von dem pulverisierten Spekulatius auf und Rolle die Pralinen anschließend darin.

Nie mehr ein Rezept verpassen!

Melde dich hier an und wir informieren dich über den Facebook Messenger, wenn es neue Rezepte gibt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Bleib’ auf dem Laufenden!

Lass Dir nichts entgehen! Tippe auf den Button und trage dich hier ein.Wir senden Dir alle wichtigen Neuigkeiten und tolle Angebote!

Kontakt

Phone: +49/ (0)9367/ 984262

Mail: info@muu-food.com

Kontaktformular